beekeepers-Blog


beekeepers-Blog

 

 

Hallo Bienenfreunde, Imker und alle die es vielleicht werden möchten.

Hier im Imker-Blog des Imkereifachhandels beekeepers gibt es regelmäßig aktuelle Berichte, ausführliche Geschichten und Tipps rund um die Imkerei.

Mein Name ist Jana Tashina Wörrle; ich bin Imkerin und Journalistin und möchte Euch mit diesem Blog interessante Imker und deren Ideen vorstellen. Ich möchte Euch zeigen, was sich in der Bienenwissenschaft und in der Imkerszene so tut und berichten, was aktuell diskutiert wird.

Die Themen des Blogs sind frei gewählt, möglichst passend zur Jahreszeit, zu aktuellen Debatten und politischen Veränderungen. Die Ideen dazu entstehen aus Gesprächen und aus dem, was man Tag für Tag erlebt und wen man trifft. Das heißt aber auch: Vorschläge sind herzlich willkommen. Schreibt mir einfach eine Mail an kontakt@jana-tashina-woerrle.de.

 

beekeepers-Blog     Hallo Bienenfreunde, Imker und alle die es vielleicht werden möchten. Hier im Imker-Blog des Imkereifachhandels beekeepers gibt es regelmäßig... mehr erfahren »
Fenster schließen
beekeepers-Blog


beekeepers-Blog

 

 

Hallo Bienenfreunde, Imker und alle die es vielleicht werden möchten.

Hier im Imker-Blog des Imkereifachhandels beekeepers gibt es regelmäßig aktuelle Berichte, ausführliche Geschichten und Tipps rund um die Imkerei.

Mein Name ist Jana Tashina Wörrle; ich bin Imkerin und Journalistin und möchte Euch mit diesem Blog interessante Imker und deren Ideen vorstellen. Ich möchte Euch zeigen, was sich in der Bienenwissenschaft und in der Imkerszene so tut und berichten, was aktuell diskutiert wird.

Die Themen des Blogs sind frei gewählt, möglichst passend zur Jahreszeit, zu aktuellen Debatten und politischen Veränderungen. Die Ideen dazu entstehen aus Gesprächen und aus dem, was man Tag für Tag erlebt und wen man trifft. Das heißt aber auch: Vorschläge sind herzlich willkommen. Schreibt mir einfach eine Mail an kontakt@jana-tashina-woerrle.de.

 

Imker ohne eigenen Wachskreislauf haben es derzeit schwer. Für Mittelwände müssen sie hohe Preise bezahlen und gleichzeitig herrscht große Verunsicherung in Bezug auf die Qualität. Verfälschte Mittelwände – eine Folge des hohen Wachspreises.
Die Deutsche Bahn stellt Hobby-Imkern Flächen für die Aufstellung von Bienenkörben kostenfrei zur Verfügung. Mit dem Projekt will die DB die Imker unterstützen und dabei helfen, die immer stärker bedrohten Bienen zu schützen.
Kontaktformular

Persönliche Beratung
030 60058230